Kontakt
Leistungen

Wurzelkanalbehandlung (Endodontie)

Ihre natürlichen Zähne sind immer noch das Beste – trotz hervorragender Ergebnisse im Bereich des modernen Zahnersatzes. Deshalb hat der Zahnerhalt in unserer Praxis eine hohe Priorität. Diesem Zweck dient auch die Wurzelkanalbehandlung. Sie wird nötig, wenn der „Zahnnerv“ im Inneren des Zahnes entzündet oder schon abgestorben ist. Die einzige Alternative wäre die Zahnentfernung.

Platzhalter Smile 3D

Wurzelkanalbehandlung

Qualitätssteigernde Verfahren für erfolgreichere Behandlungen

Bei der Wurzelbehandlung sind neben dem Fachwissen des Zahnarztes vor allem moderne Verfahren gefragt, denn die Wurzelkanäle sind häufig sehr fein und stark verzweigt. Wir bieten daher qualitätssteigernde Methoden an, die die Chance für den Zahnerhalt deutlich erhöhen:

  • Eine Lupenbrille zum besseren Auffinden feiner Wurzelkanäle und für präziseres Arbeiten.
  • Elektronische Wurzellängenmessung zur genauen Ermittlung der Länge der Wurzelkanäle und für weniger Röntgenaufnahmen.
  • Maschinell betriebene Aufbereitung mit hochflexiblen Nickel-Titan-Feilen. Damit gelingt es, selbst schwierig gekrümmte Wurzelkanäle effizient zu behandeln.
  • Laterale Kondensation: Dieses Verfahren ist aufwendiger, trägt jedoch zu einer vollständigen und bakteriendichten Füllung bei: Dazu werden nach Füllung des unteren Bereichs des Wurzelkanals ein Hauptstift aus dem natürlichen Material Guttapercha und danach weitere kleinere Guttapercha-Spitzen eingefügt und verdichtet.
  • Erkranktes Gewebe in den Wurzelkanälen wird entfernt.
  • Vorhandene Bakterien werden mit einer speziellen Spülung abgetötet.
  • Zur Vorbeugung einer erneuten Infektion werden die Wurzelkanäle möglichst auf ganzer Länge und vollständig gefüllt.
  • Abschließend bauen wir den Zahn mit einer Füllung oder Krone wieder auf.

Mehr über die Wurzelkanalbehandlung (Notwendigkeit, Behandlungsablauf u.v.m.) erfahren Sie in unserem Ratgeber Zähne.